AGB`s

  • An- und Abmeldungen von Trainings  bei Odins Hundeschule per E-Mail oder Telefonanruf
  • Allfällige gesundheitliche Einschränkungen/Verhaltensprobleme des Hundes müssen bei Anmeldung und vor den Lektionen mitgeteilt werden.
  • Odins Hundeschule akzeptiert keine von Teilnehmern mitgebrachten Erziehungsmittel, welche dem Hund Schmerzen bereiten!
  • Versicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung) ist Sache der Teilnehmer. Es wird keine Haftung übernommen.
  • Neue Kunden müssen bei der 1. Lektion den Heimtierpass ("Impfbüchlein") vorweisen.
  • Abmeldungen müssen 24 Stunden vor der Lektion erfolgen, ansonsten wird die Lektion in Rechnung gestellt.
  • Zahlungen in Bar nach der Lektion oder mittels Einzahlung im Voraus.
  • Bitte erscheinen Sie pünktlich und lieber fünf Minuten zu früh, damit wir die Stunde voll ausschöpfen können.  
  • Die Hunde müssen bis zum Beginn Ihrer Lektion im Auto bleiben und dürfen nicht ohne Anweisung herausgeholt werden.
  • Es kann vorkommen, dass während des Kurses Fotos gemacht werden. Wer dies auf keinen Fall möchte, muss dies ausdrücklich mitteilen. Ansonsten behält sich Odinshundeschule das Recht vor, Bilder vom Training auch für öffentliche Zwecke zu verwenden.